Libratone Track+ Wireless Geräuschunterdrückender Kopfhörer zum 2. mal defekt

Zuletzt aktualisiert am 13 September 2020

Und wieder ist der Libratone Track + Geräuschunterdrückender Kopfhörer* defekt. Die LED blinkt nur noch, wenn man ihn einschaltet. Auf Knopfdruck kommt kein Piepton mehr. Laden lässt er sich auch nicht mehr. Wenn man ihn an Strom anschließt, hört man den Startton und er fängt wieder an zu blinken.

Er hat gerade einmal 5 Monate gehalten. Im April 2020 habe ich diesen Kopfhörer von Libratone als Austauschgerät erhalten, nachdem der Erste nach einem Jahr einen Kabelbruch hatte.

Der Austausch war damals problemlos. Ich sollte ein Foto per Mail schicken, auf dem man die zerschnittenen Kopfhörer sieht. 2 Wochen später kamen neue Kopfhörer. Top Service, das muss man sagen .

Mal sehen was Libratone dazu sagt und ob ich wieder neue bekomme.

Auf jeden Fall sind es mega gute Kopfhörer. Schöner Klang und die sitzen Bomben fest im Ohr.

Sehr wichtig zu wissen : Das Noise Cancelling lässt sich zu 100 % abschalten. Das Mikrofon ist dann auch wirklich aus. Man hört in diesem Zustand keine nervigen Windgeräusche während der Fahrradfahrt. Das ist bei den Track Air Wireless anders, weshalb ich die nicht mehr zum Biken nutze, da die Windgeräusche jeden entspannten Podcast zu nichte machen.

Verlauf Garantie Austausch Kontakt
8.9.20 Support Mail an Libratone (Austauschanfrage)

9.9.20 Antwort von Libratone erhalten mit Hinweis auf Werkseinstellungen. Ich würde aber sofort neue bekommen, sollte das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen nichts bringt.

10.09.20 Libratone Austauschprozess wurde gestartet. (Info per Mail bekommen)